Biografie Helga Brink-Roth

Bewegtes Wasser

geb. 1964 in Hamburg

Diplom-Kunsttherapeutin (Ausbildung 1990 – 1994) in Blaubeuren und in der Klinik Öschelbronn mit Schwerpunkt Malen.

1994 – 2000

2000 – 2003

Gründung und Aufbau des Projektes Akron e.V. (ein sozialtherapeutisches Projekt im Wendland in Zusammenarbeit mit Psychologen) – Begleitung von Menschen in Krisen und psychiatrischen Situationen

2001

Heirat mit dem Künstler und Kunstpädagogen Hans-Wolfgang Roth, Geburt unseres Sohnes Jurin

2006

Aufnahme unseres Pflegesohns Dean-Justin.

2008 – 2010

Weiterbildung: „Entwicklungsdiagnostik-Entwicklungsförderung für die besonderen Kinder unserer Zeit“ am Bernhard-Lievegoed-Institut, Hamburg

2011 – 2013

Fortbildung „Anthroposophische Meditation“ bei Agnes Hardorp und Thomas Mayer im Rudolf-Steiner-Haus, Hamburg

seit 2013

Aufbau unseres Projektes „Haus am Ottenbeck“, Gartengestaltung und erste Kunsttherapeutische Angebote nach der Fertigstellung des Ateliers.

 

←Zurück